Schwarznasenschafe erleben

Ganz bestimmt werden unsere wunderschönen Schwarznasenschafe – waschechte Zermatterinnen und Zermatter – auch Ihr Herz im Sturm erobern! Erst recht, wenn Sie ihnen in der freien Natur begegnen, dort, wo sie sich am wohlsten fühlen. Man kann sich kaum entscheiden, ob die Tiere einfach nur unglaublich niedlich oder doch eher richtig imposant sind. Es trifft wohl beides zu, denn das weisse Fell mit den schwarzen Flecken und die Kulleraugen bilden einen Kontrast zu den spiralförmigen, imposanten Hörnern.

Von Juli bis September 2021 weiden unsere «Schwarznasen» am Fusse des Matterhorns, auf dem Gornergrat. Sie möchten Sie besuchen? Kein Problem! Damit Sie die Tiere ganz einfach finden tragen sie ab diesem Sommer Halsbänder, welche GPS getrackt sind. Spüren Sie mittels App das Signal der Schafe auf und folgen Sie dem Weg. Die Hirtin, welche die Herde den Sommer über begleitet und sich auf Ihren Besuch am Gornergrat freut, wird Ihnen auch gerne all Ihre Fragen zu den Tieren beantworten.

Weitere information zum "Meet the Sheep" finden Sie hier.

Tickets können an der Rezeption während Ihres Aufenthaltes erworben werden. Die Hirtin ist Dienstags bis Sonntags bei den Schafen zu treffen, eine genaue Uhrzeit wird Ihnen vor Ort mitgeteilt.